Bericht vom Christkönigstreffen der KJB PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. November 2011 um 09:40 Uhr

ckt 2011Eidgenossen und Habsburger trafen aufeinander

Die Schlacht am Morgarten (15. November 1315) wiederholte sich 696 Jahre später auf friedliche Weise

Es war Samstag, der 29. Oktober 2011, 11.00 Uhr. Die Pfarrkirche von Morgarten, Schweiz, füllte sich. Über 200 Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fanden sich wie jedes Jahr am letzten Oktoberwochenende zum internationalen Christkönigstreffen zusammen.

Das Treffen begann mit der heiligen Messe, dem Herzstück der Katholischen Jugendbewegung (KJB), zelebriert von H.H. Pater Suter.

Lesen Sie hier den Bericht einer Jugendlichen aus Basel zum internationalen Christkönigstreffen der KJB:

Im Anschluss fuhren wir nach Sattel, von wo aus wir nach einem kurzen Imbiss mit der Seilbahn die Auffahrt auf den Hochstuckli wagten. Dort wanderten wir einen Rundweg entlang, der über Europas längste Fußgänger-Hängebrücke führte. Sie ist 374 Meter lang und überspannt das wildromantische Lauitobel in einer Höhe von bis zu 58 Metern. Manch KJB-ler hatte seinen Spaß bei diesem Schaukel-Gang - ob es an dem Adrenalin-Kick lag oder daran, dass einige KJB-lerinnen vor lauter Angst am Rand eines Nervenzusammenbruchs waren, sei dahingestellt.

Nach der Rückkehr ins Tal betraten wir die sehr schön und urig geschmückte Mehrzweckhalle von Sattel. Zur Begrüßung spielten einige KJB-ler aus der Innerschweiz ein paar Lieder „uf em Schwiizerörgeli".

Noch vor dem Abendessen hielt uns Pater Heggenberger, neuer Prior in Basel, einen Vortrag zum Thema Tapferkeit und schmückte diesen mit vielen kleinen lustigen Begebenheiten aus, die uns aber auch immer wieder nachdenklich machten.

Der weitere Abend war angefüllt mit Spielen rund um die Schweiz. Wir wurden in 20 Gruppen, die nach Schweizer Kantonen benannt wurden, eingeteilt und mussten Kühe melken, Armbrust schießen, Bauernzöpfe flechten, Äpfel schälen, sägen etc. ...

Den Höhepunkt bildeten sicher der „Kuhglocken-Einzug" einiger KJB-ler in Tracht und das anschließende Jodeln des KJB-Jodelchores der Schweiz. Gegen 1 Uhr war Nachtruhe, die Mädels waren in einer Zivilschutzanlage untergebracht, die Jungs in einer Militärunterkunft.

Kurz vor 7 Uhr wurden wir auch schon wieder aus den Federn gerissen. Einige KJB-lerinnen waren sogar schon um 5 Uhr aufgestanden, weil sie bei der Zeitumstellung den Wecker vorgestellt hatten, anstatt ihn zurückzustellen. ... Naja, wann hat man schon volle zwei Stunden Zeit, sich zurechtzumachen?

Nach dem Frühstück hielt uns Pater J.-J. Udressy einen Vortrag über das erst kürzlich stattgefundene Assisi-Treffen. Darin beleuchtete er die Problematik, die so ein Treffen für die Kirche mit sich bringt, und erläuterte, warum die Tradition sich dagegen ausspricht.

Im Anschluss daran fand das levitierte Hochamt mit Fahnen und festlichen Orgelklängen in der Pfarrkirche von Morgarten statt. Pater J.-J. Udressy hielt dabei die Festpredigt zu Christkönig. Danach stärkte man sich noch mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen und machte sich nach der Rangverkündigung des gestrigen bunten Abends mit fröhlichem Abschiedsgeplauder wieder auf die Heimreise. Nächstes Jahr lädt uns die KJB Österreich ein. Da sind wir ja mal gespannt! Und voller Vorfreude!

ckt 2011 1

ckt 2011 3

ckt 2011 2


E-Mail




 
 
Nationalwallfahrt Fulda 2014

 
Brief an die Freunde und Wohltäter Nr. 82

 
Erklärung des Generaloberen Bischof Fellay über die neue Pastoral der Ehe gemäß Kardinal Walter Kasper

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Europäische Bürgerinitiative zum Schutz des Lebens

eu initiative

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?