Diakonats- und Priesterweihe 2014 in Zaitzkofen PDF Drucken E-Mail
Bilder - Weihen
Montag, den 30. Juni 2014 um 07:43 Uhr
Diakonats- und Priesterweihe 2014 in Zaitzkofen
 
 
Polen: Tschenstochau-Wallfahrt im August 2014 PDF Drucken E-Mail
Werke - Wallfahrten

Wallfahrt nach Tschenstochau04. August bis 15. August 2014

Die Piusbruderschaft in Polen nimmt mit einer eigenen Gruppe und Route an der großen nationalen Sternwallfahrt von Warschau zum Gnadenbild der schwarzen Madonna in Tschenstochau teil. Es sind insgesamt 289 km in 11 Tagen.

Die Abschlussmesse ist am 15. August am Hochfest Maria Himmelfahrt in Tschenstochau. In den vergangenen Jahren haben immer auch Pilger aus Deutschland teilgenommen und waren begeistert.

Weiterlesen...
 
Marianischer Aufbruch in der frühen Bundesrepublik - Teil 2 PDF Drucken E-Mail
News - Frömmigkeit
Sonntag, den 29. Juni 2014 um 08:25 Uhr

Adenauer und Kardinal FringsWirkungen in der Kölner Erzdiözese

„Welchen Aufschwung des religiösen Lebens, welche Belebung des Treuverhältnisses zum Stuhle Petri ... hat das Heilige Jahr auch für den deutschen Katholiken, nicht zuletzt unserer Jugend gebracht", schreibt Kardinal Frings an Pius XII. wenige Wochen nach der Verkündigung des Dogmas von Mariä Himmelfahrt.

Weiterlesen...
 
Video vom Schulfest in Wangs PDF Drucken E-Mail
Video - Aus den Schulen
Samstag, den 28. Juni 2014 um 09:33 Uhr

Das nun fertiggestellte Video gibt einen schönen Eindruck vom Schulfest des Instituts Sancta Maria am vergangenen 17. Mai. Wie bereits berichtet, war der Höhepunkt dieses Festes nach dem feierlichen Hochamt mit einer vom Schulchor gesungenen Messe die Aufführung des großen Welttheaters von Pedro Calderón de la Barca.

Das Video wurde von Schülern des Instituts selber hergestellt.

 

Weiterlesen...
 
Priesterweihen in Econe PDF Drucken E-Mail
Bilder - Weihen
Samstag, den 28. Juni 2014 um 09:31 Uhr
Priesterweihen in Econe
 
 
Fronleichnamsfest 2014 in München PDF Drucken E-Mail
Bilder - Aus den Pfarreien
Samstag, den 28. Juni 2014 um 09:00 Uhr
Fronleichnamsfest 2014 in München
 
 
Priesterrundbrief Nr. 34 PDF Drucken E-Mail
Rundbriefe - Rundbrief an die Priesterfreunde
Freitag, den 27. Juni 2014 um 08:36 Uhr

Nummer 24Größten Wert legt die Piusbruderschaft auf den Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Priestern der Diözesen.

Erzbischof Lefebvre hat dies in den Statuten der Bruderschaft ausdrücklich gewünscht. Es heißt darin:

"Ein weiteres Ziel der Bruderschaft liegt darin, zur Heiligung der Priester beizutragen, indem sie Gelegenheit zu Exerziiten und Einkehrtagen bietet. Die Häuser der Bruderschaft können Ort der Herausgabe von Zeitschriften sein, die der Heiligung der Priester dienen." (III - De sodal. operibus)

Aus diesem Grund erscheint regelmäßig eine Rundbrief für alle Priesterfreunde in Deutschland.

Sie finden hier die jüngste Ausgabe vom Juni 2014.

Weiterlesen...
 
Marianischer Aufbruch in der frühen Bundesrepublik - Teil 1 PDF Drucken E-Mail
News - Frömmigkeit
Freitag, den 27. Juni 2014 um 08:14 Uhr

immaculata-ic2Ein halbes Jahrhundert nach dem II. Vatikanum beschreibt Walter Kardinal Kasper in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung den kirchlichen Alltag katholischer Laien: „Doch was sie dort erfahren, ist nicht der große Aufbruch und nicht der kirchliche Frühling, den damals viele erwarteten. Zumindest in Europa deutet vieles auf eine winterlich ausschauende Kirche mit deutlichen Zeichen einer Krise".

Weiterlesen...
 
Zubringerbusse zur Wallfahrt von München nach Altötting PDF Drucken E-Mail
Werke - Wallfahrten

WallfahrtsbusseDieses Jahr gibt es 4 Zubringer-Busse zur Wallfahrt von München nach Altötting (25.-27. Juli):

Einen neuen Bus vom Norden (Bonn, Hattersheim, Kleinwallstadt, Würzburg, Nürnberg), einen durch Süddeutschland (Freiburg, Rheinhausen, Offenburg, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm) und einen von Memmingen aus.

Zudem gibt es einen Transferbus zurück von Altötting nach München.

Abfahrtszeiten, Kosten und Anmeldedaten der 4 Zubringer-Busse zur Wallfahrt:.

Weiterlesen...
 
Tradition und Modernismus PDF Drucken E-Mail
News - Buch
Donnerstag, den 26. Juni 2014 um 10:25 Uhr

intro buch billotvon Billot, Louis

Die Schrift De immutabilitate traditionis des Jesuitentheologen Louis Billot (1846-1931), entstand im Kontext der Modernismuskrise während des Pontifikats Papst Pius’ X., gilt als ein klassisches Werk zum katholischen Traditionsbegriff.

Der Verfasser wirkte ca. 25 Jahre als Dogmatikprofessor an der Gregoriana, bevor er von Pius X. 1911 zum Kardinal ernannt wurde. Zahlreiche theologische Abhandlungen zeugen von dieser fruchtbaren Lehrtätigkeit. Dass Billot auch eine wichtige Rolle in den antimodernistischen Bestrebungen des Heiligen Stuhles spielte, belegen neue Ergebnisse der Kirchengeschichtsforschung, wonach er der Hauptverfasser des Antimodernisteneides (1910) ist.

Weiterlesen...
 
Programm der Nationalwallfahrt 2014 PDF Drucken E-Mail
News - Wallfahrt
Donnerstag, den 26. Juni 2014 um 07:53 Uhr

plakatfulda2014Wie in jedem Jahr ruft die Priesterbruderschaft St. Pius X. auch in diesem Jahr die Katholiken in Deutschland zur großen Nationalwallfahrt nach Fulda auf, die mit der Erneuerung der Weihe Deutschlands an das unbefleckte Herz Mariens verbunden ist. Das Programm der Wallfahrt steht jetzt fest:

 

Weiterlesen...
 
Fronleichnam in Stuttgart PDF Drucken E-Mail
Bilder - Aus den Pfarreien
Mittwoch, den 25. Juni 2014 um 09:31 Uhr
Fronleichnam in Stuttgart
 
 
Die Andacht zum göttlichen Herzen Jesu für unsere Zeit PDF Drucken E-Mail
News - Frömmigkeit
Mittwoch, den 25. Juni 2014 um 08:58 Uhr

herz jesuDie Andacht zu seinem Herzen hat unser Herr schon der heiligen Gertrud (†1302) für unsere Zeit, wo der Glaube verflacht und die Liebe erkaltet sein werde, als Rettungsmittel vorausverkündet. Sie schreibt in dem Buch „Gesandter der göttlichen Liebe": „Den letzten Zeiten ist die Gnade vorbehalten, die beredte Stimme des Herzens Jesu zu vernehmen. Durch diese Stimme wird die gealterte Welt sich wieder verjüngen, sie wird ihre Lauheit ablegen; und die Glut der göttlichen Liebe wird sie wieder entzünden."

 

Weiterlesen...
 
Unsere Weihekandidaten PDF Drucken E-Mail
News - Aus dem Seminar
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 12:02 Uhr

 mg 9326Am kommenden Samstag werden im Internationalen Priesterseminar in Zaitzkofen bei Regensburg fünf jungen Diakone von Weihbischof Tissier de Mallerais zu Priestern geweiht. Außerdem gibt es zwei Diakonatsweihen.pius.info veröffentlicht heute die Kurzbiographien der Weihekandidaten für das Priestertum.

Weiterlesen...
 
Pressemitteilung zu den Priesterweihen PDF Drucken E-Mail
Offizielle Stellungnahmen - Priesterseminar (Stellungnahmen)
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 11:18 Uhr

Distriktlogo-MasterAm Samstag, den 28. Juni wird Weihbischof Tissier de Mallerais in Zaitzkofen/Oberpfalz fünf Priester und drei Diakone weihen. Die Zeremonie im Schlosspark beginnt um 9.00 Uhr. Sie sind herzlich zu dieser eingeladen.

Weiterlesen...
 
Einladung zu den Priesterweihen PDF Drucken E-Mail
News - Aus dem Seminar
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 07:51 Uhr

 mg 9236Das Internationale Priesterseminar Herz Jesu in Zaitzkofen lädt herzlich ein zu den am kommenden Samstag stattfindenden Priesterweihen. Aus diesem Anlass hat der Regens des Seminars einen Brief an die Freunde und Wohltäter des Seminars geschrieben.

Weiterlesen...
 
Fronleichnam in Perpignan PDF Drucken E-Mail
Bilder - Bruderschaft
Dienstag, den 24. Juni 2014 um 07:41 Uhr
Fronleichnam in Perpignan
 
 
Gott ist der Ursprung aller Ordnung und Gerechtigkeit PDF Drucken E-Mail
News - Frömmigkeit
Montag, den 23. Juni 2014 um 07:29 Uhr

pius x jubilaumPapst Pius X. und seine großen Reformen im Recht der Kirche

Pius X. gehört zu den großen Päpsten der Kirchengeschichte. Zu dem von ihm in Gang gesetzten beeindruckenden Erneuerungswerk gehören die großen Veränderungen im Rechtsleben der Kirche, die man mit den Stichwörtern Kurienreform, Brevierreform und Kirchenrechtsreform kurz umschreiben kann. Das Mitteilungsblatt sprach mit Pater Patrice Laroche über Pius X. als den „Papst des Kirchenrechts".

Weiterlesen...
 
Predigt zum 2. Sonntag nach Pfingsten (2014) PDF Drucken E-Mail
Audio - Predigten in München (Kirche Patrona Bavariae)
Sonntag, den 22. Juni 2014 um 12:21 Uhr

Predigt von Pater Helmut Trutt, Prior München
(Kirche Patrona Bavariae) zum 2. Sonntag nach Pfingsten am 22. Juni 2014 - "Annahme der Einladung zum Mahl oder Ausschluss von demselben"

Weiterlesen...
 
Fronleichnamsfest 2014 in Memmingen-Amendingen PDF Drucken E-Mail
Bilder - Aus den Pfarreien
Freitag, den 20. Juni 2014 um 18:00 Uhr
Fronleichnamsfest 2014 in Memmingen-Amendingen
 
 
Fronleichnam 2014 in Göffingen (Riedlingen) PDF Drucken E-Mail
Bilder - Aus den Pfarreien
Freitag, den 20. Juni 2014 um 10:00 Uhr
Fronleichnam 2014 in Göffingen (Riedlingen)
 
 
Predigt zum Fronleichnamsfest (2014) PDF Drucken E-Mail
Audio - Predigten in München (Kirche Patrona Bavariae)
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 18:15 Uhr

tissier audioPredigt von S.E. Bischof Bernard Tissier de Mallerais
zum Fronleichnamsfest im Priorat München (Kirche Patrona Bavariae) am 19. Juni 2014 - "Das Allerheiligste Sakrament des Altares - der gegenwärtige Gott"

Weiterlesen...
 
Prinz Gonzaga - Das Leben des Heiligen Aloysius von Gonzaga PDF Drucken E-Mail
News - Buch
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 10:18 Uhr

intro buch gonzagavon Wilhelm Hünermann

Es ist ein Wagnis und Verdienst zugleich, in unserer Zeit das Leben des großen Jugendpatrons der jungen Generation zu erzählen, die gerade zu diesem Heiligen kaum mehr einen Zugang findet.

Weiterlesen...
 
750 Jahr-Feier des Fronleichnamsfestes (1264 – 2014) PDF Drucken E-Mail
News - Frömmigkeit
Mittwoch, den 18. Juni 2014 um 11:22 Uhr

juliane luettichEine bescheidene Klosterfrau, die hl. Juliana von Lüttich, ward vom Herrn erkoren, Wegbereiterin des Fronleichnamsfestes zu sein. Nach strenger Tagesarbeit durchwachte sie ganze Nächte vor dem Tabernakel. Da wurde ihr in einer Vision der Mond im vollen Glanz gezeigt, nur ein dunkler Riss entstellte die leuchtende Scheibe. Da sie nicht verstand, diese Vision zu deuten, fragte sie den Herrn verwundert, was dies zu bedeuten habe.

Weiterlesen...
 
Über die Bedeutung des Festes Fronleichnam PDF Drucken E-Mail
Lehre - Katechismus
Mittwoch, den 18. Juni 2014 um 10:41 Uhr

phoca thumb m 26415Die Prozession am Fronleichnamsfeste, bei der das Allerheiligste zu vier Altären im Freien getragen wird, um unsern Glauben an die Gegenwart Christi im hl. Altarssakrament öffentlich zu bekennen.

Das altdeutsche Wort „Fronleichnam" heißt „Des Herrn Leib". Das Fronleichnamsfest ist am Donnerstag nach dem Dreifaltig-keitssonntag, also in der zweiten Woche nach dem Pfingstfeste, weil die hl. Apostel bald nach der Sendung des Hl. Geistes den Leib des Herrn auszuspenden anfingen. 

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 193
 
Nationalwallfahrt Fulda 2014

 
Brief an die Freunde und Wohltäter Nr. 82

 
Erklärung des Generaloberen Bischof Fellay über die neue Pastoral der Ehe gemäß Kardinal Walter Kasper

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Europäische Bürgerinitiative zum Schutz des Lebens

eu initiative

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?