Kirche im Kampf gegen
Kirchenhasser werden aggressiver PDF Drucken
Montag, den 19. November 2012 um 11:00 Uhr

sturm kathedraleDer Hass auf die Kirche wird größer, wie das jüngste Beispiel zeigt.

In Argentinien versuchten radikale Feministinnen eine Kathedrale zu stürmen.

Die linksextremen Kirchenhasser konnten Dank dem Einsatz von jungen Katholiken die Kirche nicht stürmen, skandierten aber Hetzparolen und beschmierten die Mauern mit Parolen wie "Mistkirche, du bist eine Diktatur".

Sehen Sie hier ein Video zu den Ereignissen vom 6. bis 8. Oktober 2012.

Weiterlesen...
 
Kabinett beschließt Verordnung zur Präimplantationsdiagnostik PDF Drucken
Mittwoch, den 14. November 2012 um 20:01 Uhr

embryoBerlin (KNA/pius.info) Das Bundeskabinett hat heute (Mittwoch, 14. 11) eine Rechtsverordnung zur Durchführung von Gentests an menschlichen Embryonen verabschiedet.

Sie regelt den Umgang mit der Präimplantationsdiagnostik (PID), bei der menschliche Embryonen bei der künstlichen Befruchtung außerhalb des Mutterleibs auf bestimmte Erbkrankheiten untersucht und gegebenenfalls vernichtet werden.

Weiterlesen...
 
Schleift die Mauern der Konfessionen PDF Drucken
Mittwoch, den 14. November 2012 um 13:00 Uhr

dantscher 2
Vor gut einem Jahr hat Papst Benedikt XVI. Erfurt besucht – jene Stadt, in der Martin Luther studiert und im Augustinerkloster gelebt hat.

Evangelische Christen und auch viele Katholiken versprachen sich von dem Besuch ein „ökumenisches Gastgeschenk". Der Papst allerdings dämpfte die Erwartungen und sprach von einem „politischen Missverständnis des Glaubens und der Ökumene".

An der Basis kümmert das die Priester jedoch wenig. Pater Dantscher (Bild), ein ökumenisch gesinnter Jesuit aus Frankfurt, zeigt, wie es geht. Er lädt die Protestanten zur Kommunion ein mit den Worten: 

„Ich lade Sie ein zur Kommunion, wenn sie Ihnen mehr bedeutet als das Teilen von Brot, sondern dass Sie darauf vertrauen, dass in dem Teilen des Brotes der Geist Jesu unter uns lebendig wird."

Weiterlesen...
 
Radikaler Islam an Schulen PDF Drucken
Mittwoch, den 14. November 2012 um 08:00 Uhr

islam-und-schuleExperten warnen vor Radikalisierung junger Muslime an Schulen

Brüssel (KNA/pius.info) Die „European Foundation For Democracy" (EFD) hat vor einer zunehmenden Radikalisierung junger Muslime an Schulen und Universitäten in den EU-Mitgliedstaaten gewarnt.

Politiker sowie Verantwortliche an Schulen und Universitäten müssten für dieses Thema sensibilisiert werden, forderte EFD-Mitglied und Sicherheitsexperte der Universität Zürich, Lorenzo Vidino am Dienstag in Brüssel.

Weiterlesen...
 
Hans Küng eröffnet Weltethos-Institut in China PDF Drucken
Sonntag, den 11. November 2012 um 15:00 Uhr

weltethosTübingen/Peking (pius.info/KNA) Das vom Tübinger Theologen Hans Küng begründete umstrittene Projekt "Weltethos" erreicht China.

Ende Oktober eröffnete die Universität Peking ein eigenes "Weltethos-Institut". Geplant sei eine enge Zusammenarbeit mit dem Tübinger Weltethos-Institut, teilte die Eberhard Karls Universität mit.

Im Mittelpunkt sollen Forschung und Lehre zu Fragen eines globalen Wirtschaftsethos und einer gemeinsamen Werthaltung aller Menschen stehen unter bewusstem Ausschluss der wahren Religion.

Weiterlesen...
 
Wie katholisch sind "katholische" Medienvertreter? PDF Drucken
Samstag, den 10. November 2012 um 15:00 Uhr

blahaDer bayerische Rundfunk betreibt im Radio "Bayern 1" eine Sendung mit dem Titel "Katholische Morgenfeier".

 

Pfarrer Matthias Blaha (Bild) aus Ingolstadt soll in dieser mit seinen wöchentlichen Beiträgen den Hörern den katholischen Glauben näherbringen.

In Wirklichkeit unterwandert er offen die Anordnung Roms und verkündet vom Lehramt veruteilte Thesen.

Weiterlesen...
 
Demonstration für die Familie in Paris PDF Drucken
Freitag, den 09. November 2012 um 10:38 Uhr

intro demo-paris"Ja zur Familie – NEIN zur Homosexuellen-Hochzeit und der Adoption" 

Unter diesem Motto lädt der Civitaskreis Frankreichs am 18. November zur Demonstration nach Paris ein.

Beginn: 14:30 Uhr vor dem Ministère de la Famille (avenue Duquesne in Paris)

Geplant ist eine große Aktion, es werden Busse aus ganz Frankreich organisiert. Eingeladen ist jeder, der sich am Schutz der Familie beteiligen möchte, unabhängig von seiner religiösen Überzeugung.

Während die Katholiken zum öffentlichen Bekenntnis aufrufen, haben die französischen Bischöfe eine Unterstützung der Aktion abgelehnt.

Weiterlesen...
 
Show-Messe mit Sakro-Pop PDF Drucken
Dienstag, den 06. November 2012 um 13:02 Uhr

marcello-rossiWollen Sie einmal eine richtige Show-Messe sehen?

Eine Messe, in der sich der Priester wie ein Popsänger mit dem Mikrophon in der Hand zu seichtem Schlagzeuggeträufel wiegt und die Masse der Gläubigen mit erhobenen Händen wie Teenees dem Priester entgegenfiebern?

Dann ist Padre Marcel Rossi das Richtige für Sie.


Man könnte die folgenden Aufnahmen als Entgleisung des brasilianischen Übermutes abtun, wenn nicht der Papst selbst den Priester gelobt hätte.

Bilden sie sich selbst eine Meinung und sehen Sie nachfolgenden Videoclip:

Weiterlesen...
 
Ist das Fegefeuer eine Erfindung des Mittelalters? PDF Drucken
Freitag, den 02. November 2012 um 17:01 Uhr

FegefeuerBisweilen wird heute behauptet, der Glaube an das Fegefeuer sei erst im Mittelalter entstanden. So sprach der bekannte Historiker Jacques Le Goff von einer „Geburt des Fegefeuers“ und einem „Wandel des Weltbilds im Mittelalter“. Nach seiner These wurde das Fegefeuer erst im 12. Jahrhundert geboren.1

Erstaunlich ist immerhin, dass er selber eine Fülle von Belegen für den Glauben an eine Läuterung nach dem Tod anführt.

Welche Belege haben wir für den Glauben an das Fegefeuer?

 

Weiterlesen...
 
Disco-Gottesdienst in Löffingen (Baden) PDF Drucken
Mittwoch, den 31. Oktober 2012 um 07:32 Uhr

dance introAltarraum als Tanzfläche, ein neuer Gag der Konzilspastoral: Dance-Gottesdienst.

Folgendes berichtet die Badische Zeitung vom 23. Okt. 2012:

Kirche, moderne Discomusik und Tanzen - lässt sich das in Deckung bringen? Am Sonntagabend wurde dies zum ersten mal in Löffingen in Form eines Dance-Gottesdienstes in die Tat umgesetzt.

Bei Diskobeleuchtung und lauter Tanzmusik, hatte es manchmal den den Anschein, als würden sich auch die Kirchenheiligen zum Tanzen verleiten lassen.

Weiterlesen...
 
Niederländische Kinder haben bald mehr als zwei Eltern PDF Drucken
Dienstag, den 30. Oktober 2012 um 08:26 Uhr

promiscuitaetMutter, Mutter, Vater, Kind – Niederländische Kinder haben bald mehr als zwei Eltern

Gehört das Modell Mutter-Vater-Kind in den Niederlanden bald der Vergangenheit an?

Bahnbrechende Entwicklung in den Niederlanden: Das Justizministerium prüft die Möglichkeit, drei oder mehr Mütter oder Väter als Eltern desselben Kindes anzuerkennen. Damit sollen die Rechte homosexueller Eltern gestärkt werden.

Weiterlesen...
 
Beschwerde an die Liturgiekomission PDF Drucken
Samstag, den 27. Oktober 2012 um 11:35 Uhr

LogoAlle Leser von pius.info sind aufgerufen, mitzuhelfen, das ehrfuchtslose Treiben an Karnevalstagen in den Kirchen endlich zu beenden!

Sie können dazu beitragen, den permanenten Skandal der sogenannten "Faschingsmessen" bei der Liturgiekomission in Rom bekannt zu machen.

Im Fall der Narrenmesse von Ochsenhausen versuchen die Kirchenvertreter mit Gerichtsdrohungen Druck auf pius.info auszuüben. Nach der Klageandrohung des Dekanates folgte die Klagedrohung der Diözese. (Bischof Fürst)

Bitte kopieren Sie den nachfolgenden italienischen Text in ein Email und schicken Sie ihn mit persönlicher Adresse an die Gottesdienstkongregation in Rom!

Weiterlesen...
 
Vertuschungsversuch der Faschingsmessen geht weiter PDF Drucken
Donnerstag, den 25. Oktober 2012 um 16:00 Uhr

jurist hammerDer Vertuschungssversuch um die Skandal-Messe von Ochsenhausen geht in die zweite Runde.

Jetzt versucht die Diözese Rottenbrug, Druck auf pius.info auszuüben. Vor einigen Tagen erreichte die Redaktion eine Drohung des Diözesanjustitiar Dr. Felix Hammer. (Bild)

Heute (25. Oktober) soll die Frist ablaufen. Danch will die Diözese Rottenburg pius.info verklagen.

Das Unfassbare an diesem Vorgehen: Statt den Missbrauch (siehe Video) zuzugeben und abzustellen und Dekan Schänzle die angekündigte Wiederholung umgehend  zu verbieten, droht die Diözese denjenigen mit Klage, die den Missbrauch an die Öffentlichkeit gebracht haben.

Jetzt hilft nur noch der Weg nach Rom. Helfen Sie mit, den Liturgiemissbrauch in Deutschland (Ochsenhausen ist nur ein Beispiel von unzähligen) anzuzeigen!

Weiterlesen...
 
Das Konzil spaltet die eigenen Anhänger PDF Drucken
Donnerstag, den 25. Oktober 2012 um 08:45 Uhr

augsburgAm letzten Freitag waren 43 Welt- und Ordenspriester mit einer namentlich unterzeichneten Erklärung an die Öffentlichkeit getreten. Darin beklagten sie einen „sich seit Jahren verschärfenden Reformstau in der Kirche".

Zugleich bekannten sie sich dazu, dass sie wiederverheirateten Geschiedenen in ihren Gemeinden die Kommunion reichen und auch konfessionsverschiedene Ehepaare dazu einladen. Das ist nach dem katholischen Kirchenrecht nicht erlaubt.

(Bild: Die Homepage der Initiative) 

Weiterlesen...
 
Katholische Kirche: Kurswechsel beim Thema Homosexualität? PDF Drucken
Montag, den 22. Oktober 2012 um 15:02 Uhr

homo

Innerhalb weniger Wochen haben sich im Frühjahr 2012 gleich drei römisch-katholische Kardinäle für eine positive Würdi­gung homosexueller „Lebenspartnerschaften" ausgesprochen.

Kardinal Schönborn, Kardinal Martini und Kardinal Woelki.

Weiterlesen...
 
Kritik an Erzbischof Müller ohne Fundament? PDF Drucken
Samstag, den 20. Oktober 2012 um 11:58 Uhr

muellerErzbischof Gerhard Ludwig Müller wird überall auf die Kritik von Seiten der Priesterbruderschaft an einigen Aussagen seiner Bücher angesprochen. So auch in einem Interview des amerikanischen „National Catholic Register“ vom 7. Oktober.

Erzbischof Müller antwortet hier, es handele sich dabei um „fundamentlose Provokationen“, die nur darauf abzielten, ihn zu diskreditieren.

"Warum sollte ich die Lehren von der Transsubstantiation und der immerwährenden Jungfräulichkeit Marias leugnen?“, fragt er. Er habe ganze Bücher zur Verteidigung dieser Lehren geschrieben, jeder könne sie im Kontext nachlesen.

Unseres Wissens hat er aber bis heute nicht erklärt, wie denn die Aussage „In Wirklichkeit bedeuten Leib und Blut Christi nicht die materiellen Bestandteile des Menschen Jesus während seiner Lebenszeit oder in der verklärten Leiblichkeit. Leib und Blut bedeuten hier vielmehr Gegenwart Christi im Zeichen des Mediums von Brot und Wein“ richtig zu verstehen und mit der Lehre von der Transsubstantiation zu vereinbaren sei.

Weiterlesen...
 
Freimaurer in der Hamburger Michaelskirche (2) PDF Drucken
Dienstag, den 16. Oktober 2012 um 12:16 Uhr

introDie älteste deutsche Loge mit der Matrikelnummer 1 ist "Absalom zu den drei Nesseln". Sie wurde 1737 in der Großen Bäckerstraße in Hamburg gegründet.

Im September 2012 feierte man mit dem 275. Geburtstag von Absalom auch 275 Jahre Freimaurerei in Deutschland. Dazu wurden die Freimaurer zu einer Festarbeit in die Hamburger Michaelskirche geladen. Ein Skandal aus der Sicht eines jedes überzeugten Christen. (pius.info berichtete)

Ein Freimaurer-Portal hat jetzt weitere Bilder veröffentlicht mit interessanten Kommentaren:

Weiterlesen...
 
Homo-Lobby will Kardinal Woelki auszeichnen PDF Drucken
Donnerstag, den 11. Oktober 2012 um 20:14 Uhr

woelki 2Berlin (KNA/pius.info) Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki gehört zu den Nominierten für den diesjährigen „Respektpreis" der Homosexuellen-Lobby.

Mit dem Preis sollen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens für ihr Engagement in der Anerkennung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen gewürdigt werden, wie der Lesben- und Schwulenverband am Donnerstag in Berlin mitteilte.

Weiter wurden die Kabarettistin Gabi Decker, der Buchautor David Berger und die Bürgerrechtlerin Seyran Ates nominiert. 

pius.info zeigt in einem Video, warum Woelki diese Auszeichnung bekommen soll:

Weiterlesen...
 
Kreuzweg vor dem Kindertötungshaus in Saarbrücken (2012) PDF Drucken
Donnerstag, den 11. Oktober 2012 um 11:30 Uhr

gebetszug leben150 Christen versammelten sich vor dem Anwesen in Saarbrücken, in welchem der deutsche Ableger der rassistischen IPPF (International Planned Parenthood Federation) mit dem heuchlerischen Namen "Pro Familia" unter einem Dach sowohl eine Beratungsstelle als auch eine Abtreibungsklinik unterhält.

Dies stellt an sich schon einen eindeutigen Verstoß gegen die Forderungen des Bundesverfassungsgerichtes von 1993 dar, Beratungsstelle und Abtreibungsambulanz klar voneinander zu trennen.

Weiterlesen...
 
Deutschland stirbt weiter PDF Drucken
Donnerstag, den 04. Oktober 2012 um 12:00 Uhr

babyStudie: Deutsche Bevölkerung schrumpft bis 2060 um ein Viertel

Köln (KNA) Die deutsche Bevölkerung wird nach einer Studie in den kommenden Jahrzehnten um ein Viertel auf rund 61 Millionen schrumpfen.

Zugleich werde sie bis 2060 wesentlich älter und das Durchschnittsalter dann 51 Jahre betragen, heißt es in einer vor Kurzem veröffentlichten Studie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln.

Ursache sei das „immer größer werdende Geburtendefizit".

Weiterlesen...
 
Freimaurerzeremonie in der Michaelskirche in Hamburg PDF Drucken
Sonntag, den 30. September 2012 um 17:22 Uhr

fm 3Gestern fand in der protestantischen Hauptkirche zu Hamburg, der "St. Michaelis Kirche", ein Freimaurerkonvent mit Freimaurerzeremonie statt.

Auch wenn die "Brüder" sehr darauf bedacht waren, nur gezielte Pressefotos zuzulassen, gelangen einem pius.info-Leser einige Privataufnahmen.

Weiterlesen...
 
Freimaurer wollen Image als Geheimbund loswerden PDF Drucken
Mittwoch, den 26. September 2012 um 16:06 Uhr

churchill masonHamburg (KNA/pius.info) Die Freimaurer in Deutschland wollen ihr Image als mysteriöser Geheimbund loswerden.

„Wir haben nichts zu verstecken", sagte der Großmeister der Vereinigten Großlogen von Deutschland, Rüdiger Templin, am Montag vor Journalisten in Hamburg.

(Archivbild: Churchill as Freemason – Churchill als Freimaurer)

Weiterlesen...
 
Rom bricht in der Kirchensteuerfrage ein PDF Drucken
Donnerstag, den 20. September 2012 um 19:24 Uhr

kirchensteuerBonn (pius.info) Bei seinem Deutschlandbesuch 2011 ließ Papst Benedikt in seiner sogenannten Freiburger Rede aufhorchen mit seinem Appell zur „Entweltlichung" der Kirche. Echte Weltoffenheit sei nur bei einer entsprechenden Loslösung und Emanzipation von weltlichen Strukturzwängen möglich.

Gleich darauf kam es in den Medien zur Diskussion über die Kirchensteuer.

Heute (20. Sept.) hat die Deutsche Bischofskonferenz eine Pressemitteilung veröffentlicht, welche entgegen dem Wunsch des Papstes all jenen die Sakramente verweigert, die zwar katholisch sein – aber keine Kirchensteuer zahlen wollen.

Weiterlesen...
 
Vertuschungsversuch von Dekan Schänzle (Ochsenhausen) PDF Drucken
Dienstag, den 18. September 2012 um 11:07 Uhr

NarrenmesseEs ist ihnen nicht peinlich, eine Büttenrede von der Kanzel zu halten, das Predigt-Manuskript in die Menge zu werfen und vom Altar aus Witze zu machen.

Aber wenn es jemand filmt und der Öffentlichtkeit zeigt, wie sich "katholische" Pfarrer, ja Dekane im wahrsten Sinn des Wortes zum "Narren" machen, dann droht man mit rechtlichen Schritten, wenn das Video nicht gelöscht wird.

Die Rede ist von Herrn Dekan Schänzle aus Ochsenhausen, der letztes Jahr für eine Skandal-Mahlfeier gesorgt hat. 

 Sehen Sie hier das Video, das pius.info löschen soll:

Weiterlesen...
 
Mohammed-Video sorgt für weltweite Gewalt PDF Drucken
Samstag, den 15. September 2012 um 08:19 Uhr

mohammedSudan (pius.info/KNA) Ein über YouTube verbreiteter Trailer des Films "Innocence of Musims", in dem der Prophet Mohammed unter anderem als Pädophiler, Frauenheld und Homosexueller dargestellt wird, hatte am Dienstag gewalttätige Proteste in mehreren Staaten des Nahen Ostens ausgelöst.

Bei einem Angriff auf das US-Konsulat in Bengasi starb der US-Botschafter in Libyen, Christopher Stevens, mit drei weiteren diplomatischen Mitarbeitern.

Weiterlesen...
 
Kirche soll zum Bierkeller werden PDF Drucken
Freitag, den 14. September 2012 um 11:37 Uhr

gasthaus introIn dieser Kirche soll es bald Bier geben: In St. Maximilian im Glockenbachviertel könnte bald Bier fließen - wenn es nach Pfarrer Rainer Maria Schießler geht.

 Die Idee, im östlichen Seitenschiff der mehr als 100 Jahre alten Kirche ein Wirtshaus und auf dem ummauerten Rasen vor dem Gotteshaus einen Biergarten zu eröffnen, treibt Pfarrer Rainer Maria Schießler schon seit fünf Jahren um.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 11
 
Erklärung des Generaloberen Bischof Fellay über die neue Pastoral der Ehe gemäß Kardinal Walter Kasper

 
Fastenopferbrief des Distriktoberen: Golgota und Auferstehung

distriktlogo

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Europäische Bürgerinitiative zum Schutz des Lebens

eu initiative

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?